Spielmannszug

Spielmannszug (1)

Ohne einen Spielmannszug wäre ein ordentlicher Schützenverein gar nicht  denkbar.
Auch im Moorburger Schützenverein fanden sich von Beginn an Mitglieder, die als Spielmannszug die festlichen Ereignisse des Jahres im Vereinsleben begleiteten.
Möge es auch in Zukunft an entsprechendem Nachwuchs nie mangeln.

Montag, 20 April 2020 08:14

Spielmannszug Moorburg

geschrieben von

Die Gründung des Spielmannszuges geht auf die Initiative des damaligen  Moorburger Organisten und Musiklehrers Otto Winckler zurück.

Von ihm übernahm Schützenbruder Fritz Pinkenburg die Leitung als Tambourmajor.

Für uns als  Kinder in den 20-er und 30-er Jahren war der Umzug des Vereins mit  Trommeln und Pfeifen aus Anlass der jährlichen Schützenfeste ein absoluter Höhepunkt, besonders Hannes Krauel mit der Pauke wird lebhaft erinnert.

Befreundete Vereine

Wer ist online?

  • Benutzer online: 0
  • Benutzer offline: 279
  • Gäste: 99

Anmelden

×

Hinweis zu Cookies

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.