Dienstag, 12 Mai 2020 08:55

Aktivitäten während der Corona-Pandemie Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach der neuen Bewertung der aktuellen Lage durch Bund und Länder müssen wir euch aber leider gleichzeitig mitteilen, dass der Schießbetrieb eingestellt bleibt und weiterhin keine Veranstaltungen stattfinden. Dies gilt sowohl für unsere Boßeltour, die für den 25.04.2020 geplant war, als auch für unser diesjähriges Schützenfest!

Außerdem hat der Vorstand entschieden, den Einzug der Beiträge für dieses Jahr in den Oktober zu verschieben. Die Situation treibt viele Menschen derzeit in eine schwierige finanzielle Lage, sei es durch Kurzarbeit o.ä.. Wir hoffen diese Entscheidung findet eure Zustimmung.

Solange die Lage so ist, wie sie ist, beschränken wir uns auf die leisen Aufgaben. Wir freuen uns aber auch schon wieder auf die lauteren, geselligen Zeiten.

So unbefriedigend das alles auch sein mag, wir können nur um euer Verständnis und um eure Geduld bitten. Sobald diese Krise überstanden ist, starten wir wieder voller Tatendrang.

Bei Fragen meldet euch jederzeit und wir bitten euch: Haltet wie gewohnt den Kontakt untereinander. In diesen Zeiten ist es wichtiger denn je zu wissen, dass niemand alleine ist.

Herzliche Grüße


Für den Vorstand

Anita Fock
(Schriftführerin)

Gelesen 258 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 14 Mai 2020 09:37

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.